VICHY AQUALIA Thermal Augen Roll-on Gel 15 ml *

VICHY-AQUALIA-Thermal-Augen-Roll-on-Gel
Anbieter:
L'Oreal Deutschland GmbH
Einheit:
15 ml Gel
PZN:
05113097
UVP:
19,00€³
Ihr Preis:
15,20€¹
Sie sparen:
3,80 € (20%)
Grundpreis:
101,33 € pro 100 ml
Sie sparen -20%
Verfügbarkeit:
 Leider nicht lieferbar. Aber es gibt Alternativen. Bitte rufen Sie uns an.

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Produktbeschreibung
Augen Roll-on
Erfrischendes Hydrogel mit abschwellender Wirkung
 
Mildert Müdigkeitserscheinungen im Bereich der Augenpartie.
 
Wirksamkeit:
Das beruhigende und kräftigende Thermalwasser von Vichy in Verbindung mit den abschwellendem Wirkstoffen Dextran und Escine (das die Mikrozirkulation unterstützt), glättet Müdigkeitsfältchen und mildert Tränensäcke und Augenringe.
Die frische, kühlende Textur in Kombination mit der Massage durchdie Metallkugel lässt die Augenpartie unmittelbar wieder frisch und weniger müde aussehen und die Schwellungen nehmen ab. Ihr Aussehen regeneriert sich und wird wieder strahlend frisch.

Verträglickeit:
OHNE PARABENE. Hypoallergene Formulierung wurde ausschließlich an empfindlicher Haut getestet.

Pflege-Erlebnis:
Durch den multisensorischen und intensiv feuchtigkeitsspendenden Wirkstoff Aquabioryl™ wird bei jeder Anwendung ein zartes und wohltuendes Hautgefühl erzeugt, dass den ganzen Tag anhält. Durch das praktische kleine Format einfach mitzunehmen und zu jedem Zeitpunkt während dem Tag ganz einfach aufzutragen.
 
 
Ergebnis:
Sichtbare Milderung der Tränensäcke schon nach 1 Stunde: Anwendungstest bei 16 Frauen über 4 Wochen.
Sichtbare Milderung der Augenringe bei 67% der Frauen: Selbstbewertung von 39 Frauen über 4 Wochen.
 
Morgens und/oder abends mit Hilfe des Roll-on auftragen. Massieren Sie das Produkt mit kreisenden Bewegungen mit den Fingerspitzen vorsichtig von innen nach außen im inneren Bereich der Augenpartie ein, damit es einziehen kann. Klopfen Sie leicht mit den Fingerspitzen auf den Bereich unterhalb des Auges, dann auf dem Oberlid.