Warum und für wen ist der Arzneimittelbezug über die Post Apotheke Euskirchen sinnvoll?

Sie sparen Zeit und Aufwand, da Ihnen die Medikamente sicher und diskret nach Hause geliefert werden. Zusätzlich profitieren Sie von den günstigen Preisen, die wir bei unserem nicht verschreibungspflichtigen Sortiment anbieten. Ihre Bestellung per Fax oder E-Mail ist unabhängig von Apothekenöffnungszeiten und Sie sind nicht von Wartezeiten in der Apotheke betroffen.

Somit ist die Bestellung über den Versandshop für jeden sinnvoll, der Zeit, Kosten und Wege sowie bares Geld sparen möchte. Außerdem bietet sich eine diskrete Bestellmöglichkeit bei unangenehmen oder peinlichen Anliegen. Weiterhin profitieren besonders chronisch Kranke, die regelmäßig Medikamente benötigen und Patienten, die nur eingeschränkt mobil sind.

 

Wer betreut mich bei der Post Apotheke Euskirchen?

Sie werden von qualifizierten Apothekerinnen, Apothekern, PTAs und PKAs betreut. Wir kontrollieren Ihr Rezept, prüfen es auf Wechselwirkungen, halten bei Fragen Rücksprache mit Ihnen oder Ihrem Arzt und sorgen dafür, dass Sie Ihre Medikamente einwandfrei und sicher erhalten. Außerdem stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail für eine Beratung zur Verfügung. Somit müssen Sie auch beim Versandhandel nicht auf eine qualifizierte Beratung verzichten.

 

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Welche Arzneimittel können Sie mir zusenden?

Wir können Ihnen alle Medikamente zusenden, die in Deutschland zugelassen und verkehrsfähig sind. Bei allen rezeptpflichtigen Arzneimitteln benötigen wir dazu das Originalrezept Ihres Arztes. Alle nicht rezeptpflichtigen und viele weitere Gesundheitsprodukte können Sie bei uns auf dem portofreien Postweg, per Fax, telefonisch, per E-Mail oder per Mausklick bestellen. Es werden aus rechtlichen Gründen keine Tierarzneimittel und aus Sicherheitsgründen keine Medikamente, die der BTM-Verordnung unterliegen oder einer kontinuierlichen Kühlkette bedürfen, versendet. Kühlpflichtige Arzneimittel mit kontinuierlicher Kühlkette und Betäubungsmittel liefern wir allerdings per Botendienst innerhalb der Postleitzahlengebiete 53879 und 53881.

 

Wann und wo erhalte ich meine Medikamente und Gesundheitsprodukte?

Wir liefern Ihnen Ihre Medikamente und Gesundheitsprodukte per Apothekenboten in der Regel am gleichen Tag (wenn Sie von montags bis freitags bis 15.30 Uhr bestellen; samstags erfolgt keine Lieferung per Apothekenbote), per DHL wird spätestens innerhalb von 2 bis 3 Werktagen nach Bestelleingang oder dem Vorliegen des Rezeptes geliefert. Sie können sich Ihre Arzneimittel an jede gewünschte Adresse in Deutschland, z. B. auch an Ihren Arbeitsplatz oder Urlaubsort, liefern lassen.

 

Muss ich Zuzahlungen an die Post Apotheke Euskirchen leisten?

Als deutsche Apotheke sind wir rechtlich verpflichtet Zuzahlungen in voller Höhe einzufordern. Sollten Sie aber von Zuzahlungen befreit sein, können Sie uns eine Kopie Ihrer Befreiung zusenden und so werden Ihnen bei Ihren Bestellungen keine Zuzahlungen in Rechnung gestellt. Wir können Ihnen für das Finanzamt oder für Ihre Unterlagen jederzeit gerne eine Auflistung Ihrer Aufwendungen ausdrucken und zukommen lassen.

 

Was kostet der Versand?

Innerhalb der Postleitzahlengebiete 53879 und 53881 liefern wir per Apothekenboten ab einem Bestellwert von 25 € kostenfrei. Bei einem niedrigeren Bestellwert werden Botenkosten von 2,95 € fällig.

Ansonsten versenden wir per DHL Express deutschlandweit zu Versandkosten von 4,95 € bei einem Einkaufswert unter 40,- € und einem Paketgewicht unter 5 kg. Ab Erreichen eines Bestellwertes über 40,- € oder einer Rezeptbelieferung entfallen die Versandkosten. Für Pakete über 5kg fallen Versandkosten von 5,95 € an. Rezeptpflichtige Bestellungen werden kostenfrei nach vorheriger Einsendung des Rezeptes geliefert.

In seltenen Einzelfällen müssen Artikel von uns direkt beim Hersteller bestellt werden. Stellt uns der Lieferant hierfür gesonderte Portokosten in Rechnung, behalten wir uns vor, höhere Kosten an den Besteller weiterzureichen.

 

Wie kann ich bei der Post Apotheke Euskirchen bezahlen?

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an: PayPal, Sofortüberweisung, Vorauskasse, SEPA-Lastschrift (schriftliches SEPAMandat) und Barzahlung an unseren Apothekenboten im PLZ-Gebiet 53879 und 53881. Im Einzelfall behalten wir uns eine Vorauszahlung (Vorkasse auf unser Geschäftskonto), Zahlung per PayPal bzw. Sofortüberweisung statt eines vom Besteller gewünschten Bankeinzugs vor. Bei Zahlung per SEPA-Lastschrift (schriftliches SEPA-Mandat) buchen wir den Kaufpreis von Ihrem Konto ab sobald die Ware unsere Apotheke verlassen hat. Bei Nichteinlösung der SEPA-Lastschrift seitens Ihres Kreditinstitutes leiten wir die uns daraus entstehenden Kosten an Sie weiter.

 

Bei Zahlung per Vorauskasse überweisen Sie den Kaufpreis bitte auf unser Konto:

Post Apotheke, KSK Euskirchen

IBAN: DE70 3825 0110 0001 0458 71

BIC: WELADED1EUS

 

Kann ich bestellte Produkte zurückgeben?

Arzneimittel sind wegen der Vorschriften zur Arzneimittelsicherheit vom Umtausch und von der Rücknahme ausgeschlossen. Für alle anderen bestellten Produkte haben Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Weitere Einzelheiten finden Sie hier.